05.08. // Malik Harris

// Malik Harris hat schon für James Blunt oder Alex Clare eröffnet. Das hat Gründe!
Der Singer/Songwriter verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang.

09.08. // Red City Radio

// Ein Sommerkonzert. Und was für eines ❤️
Das Quartett aus Oklahoma schafft es mit beeindruckender Geschicklichkeit, an die Traditionen von Bands wie AVAIL, HOT WATER MUSIC oder DILLINGER FOUR anzuknüpfen. ohne dabei sentimental zu klingen.

11.09. // Bloodhype

// Ein Konzert im Rahmen von 15 Jahre [+ C] Club Stereo.
Bloodhype ist eine Band, die zwischen Amps schleppen, Platinplatten herausbringen und Kleidung designen entstand und uns immer wieder vom Hocker reißt!

14.09. // Buntspecht

// Die Wiener Band mischt Ekstase und Melancholie, so wie wir das lieben.
Ein Konzert im Rahmen von 15 Jahre +[C] Club Stereo.

16.09. // Matze Rossi

// Ein Abend im Rahmen von 15 Jahre [+C] Club Stereo.
Es gibt wenige Singer/Songwriter in Deutschland, die so herzerwärmende, lebensbejahende Lieder schreiben.

01.10. // BLOND

// Formationstanz und Rapgesang, Powerpop und Zauberkunst.
In atemberaubender Geschwindigkeit verwandelte sich die Kinderzimmerformation BLOND in eine veritable Showgröße.

02.10. // Fewjar

// Die ungewollten Söhne des Yacht Rock live.
"... Wir sind die Antithese zu ‘Alles ist Gut’, die nicht bedeutet, dass man nicht trotzdem in Euphorie ausbrechen darf.”

05.10. // Helgen

// Die Bredouille 2021
Wer einen Auftritt des Hamburger Trios besucht und hinterher sagt, er sei auf einem Indie-Konzert gewesen, spricht zwar die Wahrheit, lässt aber Entscheidendes weg.

14.10. // Juse Ju

// Das Konzert findet im KORN´S / KORNS LIVE (Kornmarkt 5-7) statt.
Kein deutscher Rapper arbeitet sich so detailreich und emotional an seiner ungewöhnlichen Biographie ab wie Juse Ju.

03.12. // Alli Neumann

// Das Konzert findet im KORN´s (Kornmarkt 5-7) statt.
Nach ihrem grandiosen Auftritt beim Nürnberg Pop Festival 2019 kommt Alli Neumann endlich wieder ❤

03.12. // 8kids

// Trauer, Freude, Hoffnung, Liebe… Alles wird eins in ihren Songs.
Ihr Debüt "Denen die wir waren“ eines der spannendsten deutschsprachigen Post-Hardcore-Alben der letzten Jahre.

08.12. // ROME

// Jerome Reuter ist ein unermüdlich Schaffender, der mit neuem Album vorbei kommt.
Der Chanson von Jacques Brel und Léo Ferré, trifft auf kühle Rock- und Wave-Einflüsse a la Joy Division und New Model Army.

22.01. // Pabst

// Pabst stellen [auch] ihr neues Album live vor.
FFO: Arctic Monkeys, Dinosaur Jr., Nirvana, The Hives, Queens of the Stone Age