Your Careless Spark bettet Spurenelemente von Melancholikern wie Elbow, Turin Brakes, The National oder Bon Iver tief ein in den ganz eigenen Sound der Band, die die vermeintlichen Gegenpole leise/laut und melancholisch/enthusiastisch zusammen in einen Raum sperrt. Nach zahlreichen Konzerten mit solch musikalischen Nachbarn wie The Black Atlantic, Rue Royale, Wintersleep, Fenster, Marble Man, Sea & Air, Mister & Mississippi, Einar Stray Orchestra oder Agent Fresco teils unter einem vorläufigen Bandnamen, ist im Januar 2014 Your Careless Sparks erstes, gleichnamiges Album erschienen, das sich wie ein herannahendes Sommergewitter anfühlt: Enthusiastisch, melancholisch, polarisierend. Die Ruhe und der Sturm, federleicht und schwer wie der Stein, der uns vom Herzen fällt. Nach einer Reihe von Konzerten und Festivalauftritten (unter anderem auf Europas größtem innerstädtischen Open Air Musikfestival, Bardentreffen), sind Your Careless Spark nun wieder da, um ihre neue EP “Ashes” live vorzustellen.

www.yourcarelessspark.com

Your Careless Spark "Under Water" (Official Music Video) from Your Careless Spark on Vimeo.