Präsentiert von Intro, Byte FM & Noisey.

„Freiheit schmeckt gut“, sagt Anton Feist, Mitglied der Formation The/Das, zu der außerdem auch Fabian Fenk gehört. Die einstigen Bodi Bill-Musiker nutzen für ihr neues Projekt, das sich inzwischen mehr und mehr zu einer echten Band manifestiert, vor allem ihre Neugier, Experimentierfreude und den unermüdlichen Entdeckungsdrang.
Sie nehmen sich die Freiheit, auszuprobieren, zu verwerfen und neu anzusetzen. Dabei entstehen raffinierte Kompositionen mit technoidem Gerüst und verdrehter Bildsprache. Der atmosphärische, unterkühlte Sound des Duos findet seinen Höhepunkt auf dem Debüt-Album ,Freezer’, das am 15. August 2014 über das Label Sinnbus mit einer ausverkauften Release-Show in Berlin gebührend in die Plattenläden entlassen wurde.

The/Das begeistern mit faszinierenden und aufregenden Live-Shows, die die Menge mit Tiefgang und Liebe zum Detail leichtfüßig in einen verträumten, leicht verwirrten, unverwechselbaren Klangkosmos entführen. Dabei füllen die beiden Musiker scheinbar spielend jeden Kontext von pulsierenden DJ-Sets in schwitzenden Electro-Clubs bis zu Live-Konzerten mit Langzeit-Livemitglied Thomalla und Gast-Supportern Jörg Wähner (Apparat) und Gunnar Spies (Mia) am Schlagzeug.

www.the-das.com
www.facebook.com/TheDas.TXL