Musik & Picknick in der Ruine #2 ist ausverkauft. Danke! ♥

DAS PROGRAMM ALS DOWNLOAD

Ein Tag im Rahmen des st. katharina open air 2016
Sonntag 29. Juni || 14:00 Uhr – 21:00 Uhr

Musik & Picknick in der Ruine ist eine Kooperation von KunstKulturQuartier & Club Stereo.

INFO
Nach der ausverkauften Debütveranstaltung im vergangenen Sommer dürfen wir auch für den zweiten Teil „ausverkauft“ melden. Vielen Dank, wir wissen das sehr zu schätzen! ♥

Es ist ein Sonntag, es ist im Sommer. Das st. katharina open air und der Club Stereo laden dazu ein, miteinander einen Nachmittag unter freiem Himmel zu verbringen. Die Mamas backen Kuchen, es gibt Gegrilltes, leckere Flammkuchen vom Team des Gelben Hauses und die passenden Drinks.

Natürlich gibt es auch Livemusik. Es werden vier Bands / Künstler_innen auftreten.

Picknickdecken, Liegestühle oder andere Sitzgelegenheiten zum entspannten, gemütlichen Beisammensein dürfen gerne mitgebracht werden.

Für Kids unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

BILDER VOM LETZTEN JAHR

PROGRAMMINFOS
14:00 || Einlass

15:00 || We Brought A Penguin
We Brought A Penguin bringen mit voller, tragender Stimme und gewieftem Songwriting eine geballte Ladung Indie-Charme auf die Bühne, irgendwo zwischen Adam Green und [insert random indie band]. Dem ironischen Lo-Fi-Faktor ihrer Musik geben sie durch den Einsatz einer Melodica (!) den letzten Feinschliff. Das ist zuckersüß, beinahe Anti-Folk und allen zu empfehlen, die auf gute Songs zum Schwelgen und zum Schmunzeln stehen.

16:15 || Hanna Sikasa
Hanna Sikasa ist Teil des Duos Luftline 391, das bereits mit so einigen zauberhaften Konzerten zu hören war. Auch als Solokünstlerin ist Sikasa überaus erfolgreich unterwegs und überzeugt mit wunderschönen Songs und einer unverwechselbaren und unaufdringlichen Stimme, die an Tracy Chapman erinnert.

17:30 || The Great Joy Leslie
Er braucht kein Feuerwerk, keinen Hut voller Hasen, keine zersägten Jungfrauen: Ohne auf angestaubte Showklischees angewiesen zu sein, verblüfft er mit seiner unkonventionellen Interpretation klassischer Zauberkunst. Ob bei staunendem Schweigen oder lautstarker Euphorie, ob vor oder auf der Bühne – The Great Joy Leslie nimmt jeden mit auf seine magische Reise und lässt euch für einen Moment die Eindeutigkeiten des Alltags vergessen.

19:10 || The Green Apple Sea
Mehrstimmiger Gesang der sich in den Refrains gelegentlich ins Hymnische erhebt, verführerisch schöne Melodien, die den luftigen Arrangements eine gewisse Beschwingtheit verleihen, die in reizvollem Kontrast zur zweifellos vorhandenen melancholischen Grundstimmung steht, und ganz einfach großartige Songs, die im Folk und Country wurzeln, aber immer auch ein gutes Stück Indie-Pop im Auge haben.

20:15 || Ende

www.club-stereo.net
www.facebook.com/stereonuernberg
www. katharinenruine.de