21.03. // F**k Forever vs. Innocent Boys (Atomic Café / München)

// Eintritt bis 24h vergünstigt! // Beginn: 23:00 Uhr

Das Atomic Café ist Geschichte. Doch die musikverantwortlichen DJs ziehen weiter. So auch die Innocent Boys Philipp und Max Ferdinand, die es zu einem Gastspiel ins schöne Nürnberg treibt.

Der Name ist übrigens Programm: unschuldig vom Scheitel bis zur Sohle bringen sie mal wieder ein bisschen Pfeffer auf die Tanzflächen. Klar, mit im Gepäck sind selbstverständlich Klassiker aus der Discographie der Libertines, Oasis oder Shout Out Louds. Keine Indie-Party ohne Hits zum Mitsingen! Gewürzt werden die Sets der Innocent Boys aber vor allem durch frische Remix-Versionen neuer oder alter Gassenhauer und zudem den frischesten Releases aus der Indietronic-Sparte – inklusive Striptease hinter den Plattenspielern.

Dass sie damit wie die Faust aufs Auge zur F**k Forever Partyreihe passen, braucht man fast nicht mehr erwähnen. Die Nürnberg-München-Connection bittet zum Indie-Tanz!

http://www.fuckforever.org
https://www.facebook.com/fckfrvr
https://www.facebook.com/InnocentBoysDJTeam