28.03. // Rockstah

// „Wütendes Komplexkind“ Tour 2019
Max Nachtsheim ist nicht unbedingt das, was die meisten Leute von seinem Künstlernamen erwarten.

30.03. // St. Ereo Kärwa

// Ein Prosit der Gemütlichkeit!
Was viele nicht wissen: Am 30. März 1989 wurden bei Umbauarbeiten im liebsten Schankkeller der Stadt die Überreste der Kirche des heiligen St. Ereo ausgegraben.

03.04. // D/troit

// Denmark’s finest soul band kommt zurück!
Eine grandiose Mischung aus klassischem Motown-Sound und modernen Funkelementen.

05.04. // Meadows

// Meadows ist durch die Netflix Serie "13 Reasons Why" bekannt geworden.
Stellt Euch vor, Glen Hansard wäre der Tallest Man On Earth...

13.04. // Go 90s! Go!

// Zurück in die Neunziger - von Nirwana über Pixies bis Blur oder Offspring!
Zu später Stunde können auch mal die Spice Girls raus ruschen - sorry schonmal...;-)

13.04. // My Baby

// MY BABY aus Amsterdam sind ein echtes Phänomen.
Das Trio verbindet knarzigen Blues mit modernen Beats zu einer wirklich zwingenden Mischung, die absolut jeden mitreißt.
,

16.04. // Linus Volkmann

// Es werden Texte gelesen, Videos gezeigt und Schnäpse getrunken.
Für seinen Beitrag zu „Eier aus Stahl – Max Giesinger und die deutsche Industriemusik“ erhielt er in diesem Jahr sogar den Grimme-Preis!

27.04. // Fibel / 1000 GRAM

// FIBEL ist eine Post-Wave Band aus Mannheim. Mit dabei: 1000 GRAMM
Die zügellose Präsenz der Band reißt Mauern zwischen den musizierenden Protagonisten und dem Publikum ein.

30.04. // We Invented Paris

// IndieFolk mit elektronischem Versatz und einer zauberhaften Stimme.
Das neue Album «Are We There Yet?» ist für einen frei wählbaren Betrag auf der Künstler-Website downloadbar.

18.05. // MIRRAR

// Alternative mit elektronischem Fundament.
Die rumänisch-deutsche Formation steht für detailverliebte Soundkonstrukte und trockene Beats.