Unsere lieben Freunde Kytes kommen auf ein vorweihnachtliches Stelldichein rum und bringen ihre Freunde Some Sprouts mit. Sensationell. Die Vorfreude ist riesig!

KYTES

Die Geschichte von Michael Spieler, Timothy Lush, Kerim Öke und Thomas Sedlacek dreht und windet sich bereits seit 2012. Seit der Schule machen sie in verschiedenen Konstellationen zusammen Musik. 2015 erschien die ON THE RUN EP auf dem Milky Chance Label Lichtidicht Records. Es folgte die erste Tour durch die Republik und eine große Runde Festivals mit Stationen beim SXSW in Austin / Texas, Melt! Festival oder MS Dockville. Das Debütalbum HEADS AND TALES (2016) landete auf #14 der iTunes Alternative Charts, die Songs wurden bis dato mehr als 7 Millionen mal auf Spotify gestreamt.
Kytes begannen im Sommer 2017 mit dem Wiener Produzenten Filous die Arbeiten am Nachfolgealbum, parallel dazu spielten sie auf weiteren europäischen Festivals u.a. The Great Escape (UK), Sziget (HUN) und FM4 Frequency (AU). Im April diesen Jahres headlineten Kytes die egoFM Feste und eröffneten quer durch Europa den Abend für die Indie-Heros Shout Out Louds und Everything Everything. Jetzt gehen Kytes, die mittlerweile mehr als 250 Shows auf dem Buckel haben, mit viel neuer unveröffentlichter Musik im Gepäck für exklusive, kleine Club Konzerte auf Tour.

https://www.facebook.com/kytesmusic/

SOME SPROUTS
Die Unverfrorenheit ungeschliffenen Slacker Rocks und die catchige Melancholie moderner Indiepop-Acts: Das ist der Boden, auf dem Some Sprouts gedeihen. Vintage-Synth-Sounds geben die Nährstoffe, die markante Stimme von Sänger Joshua das Wasser, sodass der Entfaltung der Sprouts keine Grenzen gesetzt sind. So touren die fünf Regensburger seit Oktober mit ihrer Debut-EP „Florescer“ quer durch Deutschland – erregen dabei aber Aufsehen, das über die deutsche Indie-Szene hinausgeht: Etablierte Gröflen aus den USA wie We Are Scientists oder Albert Hammond Jr (The Strokes) wurden auf Some Sprouts aufmerksam und machten sie zum Deutschlandsupport für ihre eigenen Touren.

https://www.facebook.com/somesproutsmusic/