Ein Konzertabend im Rahmen von 15 Jahre [+C] Club Stereo.

ℹ️ Der Musik- und Kulturblog How Deep Is You Love (HDIYL) und der Club Stereo gehören einfach zusammen. Warum, wieso, weshalb? Lest doch einfach mal nach.

>> http://hdiyl.de/

Weiterführende Fragen werden gerne vor Ort beantwortet. Es ist in jedem Fall sicher, dass ein eigener HDIYL Konzertabend überfällig war. Es freut uns umso mehr, dass er im Rahmen unseres Jubiläums stattfindet. Vielen Dank für diese wunderbare Idee, die schätzungsweise bei einer langen Nach an unserem Tresen entstanden sein könnte ❤️

LIVE MIT DABEI

elena steri
elena steri schreibt wirkungsvolle Songminiaturen mit Tiefgang und beweist, dass für den Kitsch im Indie-Folk lange kein Stammplatz mehr reserviert ist. Dafür holt sie die vorurteilsbehaftete Ukulele aus dem Schrank, interpretiert sie auf ihre ganz eigene Weise, wechselt zu atmosphärisch sanften E-Gitarrenriffs und lässt mit ihrer spielerisch-raumfüllenden und doch sensiblen Stimme auch das letzte Gespräch im Raum verstummen.

Boat Shed Pioneers
Boat Shed Pioneers from Nuremberg drift cheerfully through a genre which they describe as „Mumford and Swift“. The four boys centred around the charismatic Swede Anna captivate their audiences with their down-to-earth and heartfelt mix of folk, pop and country. In July 2016 the band released their self-produced debut album „Home From Home“.

We Brought A Penguin
Mal als Duo, mal als Full-Band spielen sich die Pinguine mittlerweile fleißig durchs ganze Land und tragen ihre Mischung aus perkussiver Akustik- und hallend kreischender Elektrikgitarre auf die Bühnen. Gewieftes Songwriting, geballter Indiecharme und Texte zwischen kryptischer Ironie und gewagter Ehrlichkeit sorgen für ein wohliges Konzerterlebnis. Mit Verneigung werden euch die Möchtegern-Zoowärter ans Herz gelegt.

Brickwater
Punk Influenced Indie Folk. çA good song works, even reduced to the bare necessities. Brickwater has proved that during the last few years playing clubs and bars, festivals and living rooms, up on rooftops and down in the streets below. With a raspy voice and a heart of punk, Brickwater is a declaration of love to those ears, which grew up with the murmur of rough throats and now hear the loud silence within a quiet noise.