02.11. // Botticelli Baby

// Ein mitreißender Mix aus Gypsy-Swing, Blues, Balkan-Beat und Punk! // Einlass: 19:30:00 Uhr // Beginn: 20:00:00 Uhr TICKETS

Seit Jahren gibt es den Trend, dass junge Künstler sich in die Metropole Berlin aufmachen, um sich dort zu verwirklichen. Essen, obwohl eine nicht unbedeutende Großstadt, steht dagegen nicht ganz so im Fokus. Doch die dortige Folkwang-Schule zieht ebenfalls junge Leute an, die Schauspieler oder Musiker werden wollen. An der Hochschule haben auch drei Mitglieder von Botticelli Baby studiert, wo die Band mittlerweile eine Ikone ist.

Das Ensemble spielt einen mitreißenden Mix aus Gypsy-Swing, Blues, Balkan-Beat und Punk. Bei jedem Konzert bringen sie die Zuhörer zum Ausrasten, sie können jedes Tempo gehen und haben den unbedingen Anspruch, ihre Zuhörer zum Tanzen zu bringen. Frontmann ist der singende Kontrabassist Marlon Bösherz. Das Septett liefert eine rotzige und professionelle Show ab, denn jeder in der Band ist ein versierter Musiker. Jazz kann auch Party-Musik sein. Botticelli Baby ist dafür ein exzellentes Beispiel.

www.botticellibaby.de