30.09. // Blackout Problems

// Ein Konzert im Rahmen von 15 Jahre Club Stereo. // Einlass: 19:30:00 Uhr TICKETS

Ein Konzert im Rahmen von 15 Jahre Club Stereo. Präsentiert von Chimperator Live (Dankeschön ❤), STAR FM Nürnberg + uns.

ℹ️ Es war der 11. April 2015. Einer dieser Konzertabende, an die wir uns immer wieder saugerne erinnern. Eigentlich mögen wir Konzerte mit 3 Bands nicht. Weil kleiner Club, wenig Stauraum für Equipment, kleiner Backstageraum (immerhin wurde uns mal gesagt er sei größer wie in der Berghain Kantine in Berlin…;-)) und gefühlt mehr Künstler als Besucher*innen auf der Liste. Die drei Bands hießen übrigens Heisskalt, An Early Cascade und Blackout Problems. Es kam alles anders. Der kleine Club wurde an diesem Abend gefühlt immer größer, es fand sich wunderbarereweise (wir wissen heute nicht mehr genau, wie wir das eigentlich geschafft haben) genug Stauraum und die 200 anwesenden Menschen erlebten drei wahnsinnige Shows. Zwei der drei Bands von diesem Abend sind dem Stereo inzwischen eigentlich entwachsen. Aber zwischen den Blackout Problems und uns entstand damals eine Magie, die sich bis heute hält. Wir liegen uns immer irgendwie in den Armen wenn wir uns sehen. Und das kommt auch durchaus außerhalb des Stereo vor. 2018 kamen sie nochmal zu uns, letztes Jahr dann Nürnberg Pop (was ein Konzert!). Und im September diesen Jahres feiern sie mit uns Jubiläum. Was wir uns freuen! Wir werden uns in den Armen liegen. Mit den Blackout Problems, mit euch, mit uns, mit der ganze Welt ❤

#BLACKOUTPROBLEMS
Kontrolle abgeben, Augen zu und mit voller Energie hinein ins Kaos! Blackout Problems wagen zwei Jahre nach ihrem Debüt den Blick nach innen und zeigen sich als musikalisch und persönlich gewachsene Alternative-Rock Band, der man die emotionalen Extremsituationen eines Lebens zwischen Dauer-Tour und künstlerischem Befreiungskampf anhört. Ihr neues Album „Kaos“ vertont nun in sphärischen Gitarrenflächen und Texten den Moment des Aufbruchs ins Unbekannte, dicht gefolgt von ständige Resignation und Zweifel. Die Sekunde, in der alles in sich zusammenfällt. Und Neues entsteht. „Kaos“ ist das zweite Album der Blackout Problems. Bereits das 2016 erschienene Debut „Holy“ schlug direkt in die Top 50 der deutschen Albumcharts ein und mündete in ausverkauften, schweißtreibenden Konzerten bei der AlbumRelease-Tour, Auftritten bei Pro7 Circus Halligalli, BR Puls Startrampe oder den Rocket Beans. Es folgten Support-Touren für Heisskalt, Jennifer Rostock, Apologies, I Have None und Royal Republic. Dazu kamen zahllose FestivalAuftritte, Features mit Boysetsfire-Frontmann Nathan Gray sowie Electro-Tüftler Christian Löffler. Nach dem Erfolg ihrer „Kaos“ Tour 2018 gaben die Jungs auch 2019 eine zweite Runde „Kaos“ live. Eine perfekte Grundlage also, um 2020 noch eins drauf zu legen!

www.blackoutproblems.com