16.10. // Felix Kramer

// Melancholischen Schmäh trifft auf Tiefgang-Pop, made in Wien.
Ein sehr bewegender, innere Unruhe stiftender Pop, der tiefe Einblicken in die Abgründe menschlichen Seins gewährt.

27.09. // Xul Zolar

// 80s, Electronica, Synthie-Pop, Rhythmus, ...
Phil Collins, Pet Shop Boys, New Order: Fear Talk von Xul Zolar ist voller Referenzen (SPEX)

11.02. // Otto Normal

// "Das Universum Ist Willkürlich" - Tour
OTTO NORMAHL kommen aus Freiburg und machen Indie-Pop, mal mit Gebläse mal mit Rap, immer mit Humor.

12.09. // Foreign Diplomats

// Indiehits made in Kanada. Support: THE KIEZ
Ihr neues Album“Monami” wird gerade von keinem geringeren als Jace Lasek (Wolf Parade, The Barr Brothers, Patrick Watson, Sunset Rubdown) produziert.

04.10. // Dagobert

// Dagobert. Mit neuem Album auf Reisen.
Dagobert klingt kein bisschen mehr so, als würde er sich schon bald wieder auf die Rückreise machen.

08.07. // Lime Cordiale

// Lime Cordiale ist die Band der Stunde in Australien!
Sprudelnder, sonniger Indie-Pop mit Versatzstücken aus Funk, Folk und Electro-Synthie-Sound.

02.11. // Botticelli Baby

// Ein mitreißender Mix aus Gypsy-Swing, Blues, Balkan-Beat und Punk!
Jazz kann auch Party-Musik sein. Botticelli Baby sind dafür ein exzellentes Beispiel.

18.05. // MIRRAR

// Alternative mit elektronischem Fundament.
Die rumänisch-deutsche Formation steht für detailverliebte Soundkonstrukte und trockene Beats.

13.04. // My Baby

// MY BABY aus Amsterdam sind ein echtes Phänomen.
Das Trio verbindet knarzigen Blues mit modernen Beats zu einer wirklich zwingenden Mischung, die absolut jeden mitreißt.

22.02. // Árstíðir

// Wundervolle, komplexe Musik made in Island.
Árstíðir erinnern einen gleichermaßen an die Close-harmony-Arrangements von Simon & Garfunkel wie an den schwebenden Postrock ihrer Landsmänner Sigur Rós.