05.10. // Thirsty Eyes

// Ein Spektakel direkt aus der Wiener Unterwelt!
Johnny Cash und Nick Cave sind zum Duell am Prater verabredet, Ian Felice hat einen Whiskey zu viel und stößt am Donauufer auf die Fat White Family...

07.12. // A Tale Of Golden Keys

// „Just because it shines doesn’t mean it’s golden!“ (Tyry-Soundtrack)
Eigentlich wollten sich A Tale Of Golden Keys nach ihrem zweiten Album „Shrimp“ erstmal eine kleine Pause gönnen...

16.09. // Theodor Shitstorm

// Theodor Shitstorm wurde im Juli 2017 in Bosnien und Serbien geboren.
Hamburger Schule, Berliner Indie, eigenwilliger Hiphop, österreichisches Sauflied.

06.12. // Buntspecht

// Eine musikalische Glücksdusche aus Gypsy Swing und Bossa Nova und Wiener Lied
Ekstase und Melancholie, Trauer und schelmisches Grinsen, Lebensbejahung und immer wieder nagende Zweifel. Alles darf. Alles soll. Alles muss!

26.10. // Jules Ahoi

// Zauberhafter Indiefolk wir wir ihn lieben!
„Ein Sound, so tief wie das Meer. Eine fantastische Stimme, die noch fantastischere Geschichten erzählt. JULES AHOI weiß, wie gute Musik geht“ (museek).

25.09. // Exclusive

// Mit neuem Album „Lieder Für Die Autobahn“ auf Tour.
Vier Jahre haben die Post-Popper von Exclusive sich Zeit für neue Songs gelassen.

16.10. // Felix Kramer

// Melancholischen Schmäh trifft auf Tiefgang-Pop, made in Wien.
Ein sehr bewegender, innere Unruhe stiftender Pop, der tiefe Einblicken in die Abgründe menschlichen Seins gewährt.

27.09. // Xul Zolar

// 80s, Electronica, Synthie-Pop, Rhythmus, ...
Phil Collins, Pet Shop Boys, New Order: Fear Talk von Xul Zolar ist voller Referenzen (SPEX)